Art-gerechte Ernährung des Hundes

Deine Gesundheit in guten Händen!

Was bedeutet überhaupt „der Art gerecht“ und wie können wir mit einfachsten Mitteln – nämlich mit einer der Art entsprechenden Ernährungsweise – zur Gesunderhaltung unserer Hunde beitragen?

Mehr Erkrankungen als man denkt sind „hausgemacht“. Denn nur ein gut versorgter Körper kann auch gut funktionieren und seine Aufgaben erfüllen.
Dafür ist – wie bei uns Menschen auch – eine Ernährungsweise essentiell, die zum Einen durch ihre Verarbeitung den Stoffwechsel nicht belastet, zum Anderen so wenig wie möglich Schadstoffe enthält und last but noch least den Körper dabei optimal mit allen Nährstoffen versorgt, die er braucht, um seine Arbeit gut zu meistern und gesund und leistungsfähig zu bleiben.

Die Ernährung bildet also die Basis der Gesundheit.

Wie sieht das bei IHREM Futter aus?

Jeder Hund ist etwas ganz Besonderes, jede Familie ist individuell und auch das Umfeld und die Lebensbedingungen sind unterschiedlich. Ziel unseres Workshops ist es, einen Überblick über das Gesamt-Thema Hundeernährung zu verschaffen, um Sie damit in die Lage zu versetzen, hochwertiges gesundes Futter für Ihren Hund auszuwählen. Verschiedene Aspekte aus den Bereichen Dosenfutter, Trockenfutter und Rohfutter werden beleuchtet und ein Einstieg in die BARF-Ernährung (Biologisch Artgerechte Rohfütterung) wird ermöglicht. Für Ihre Fragen gibt es ausreichend Raum. Eine Anmeldung ist erforderlich.

Gut im Futter für ein aktives Hundeleben

Nächster Termin:
16. Mai 2018
17:30 bis ca. 19:30 Uhr

Ort
Soldiner Straße 19, 13359 Berlin

Kosten
49 € pro Person

 

Jetzt per E-Mail oder telefonisch anmelden!

 

Tickets available
49 Euro

Tierheilpraxis Sindy Engert

Hausbesuchspraxis für Berlin & Potsdam